Hotel Monte Triana: Hotel in Sevilla (Spanien). Geniessen Sie den Charme des Stadtviertels Triana. Nur 10 Minuten zu Fuss vom historischen Zentrum 3 Sterne

Español | English | Deustch | Français
Startseite Startseite  Startseite Hotel Monte Triana Hotel Monte Triana  Corporate Blog Corporate Blog   Teile diese Webseite auf Facebook Teile diese Webseite auf Twitter Teile diese Webseite auf LinkedIn  
Holen Sie sich die besten Preise im Internet
  Check-in-Datum
 
  Check-out-Datum
 
  Zimmeranzahl
 
  Zimmer 1:
  Erwachsene:    Kinder: 
 
 
  • Melden Sie Sich An
  • Reisebüros
  • Firmen
  • Events, Meetings, Hochzeit und Feierlichkeiten

Nützliche Links


Transportmittel

  • U-Bahn

    Die einzige momentan in Betrieb befindliche U-Bahnlinie Sevillas liegt in der Nähe des Triana-Viertels, genau gesagt im Stadtteil "Los Remedios". Es gibt zwei Haltestellen, eine auf der "Plaza de Cuba", relativ in der Nähe unseres Hotels, und eine weitere beim "Parque de los Príncipes". Die beiden Richtungen, in die Sie die U-Bahn an diesem Punkt nehmen können, bringen Sie entweder in den Ort "Aljarafe de Mairena del Aljarafe" und "San Juan de Aznalfarache", oder in den Stadtteil Montequinto-Dos Hermanas. Mit der U-Bahn gelangen Sie auch zu anderen, dazwischen gelegenen Punkten der Stadt,mit den Stationen: Puerta de Jerez, Prado de San Sebastián, San Bernardo, Nervión oder Gran Plaza, unter anderen.

    Weitere Information: U-BAHN SEVILLA

  • Stadtbus

    Was die Stadtlinienbusse Sevillas (TUSSAM) betrifft, so fahren die Linien 5, 6, 40, 41 und die Rundlinien C1 und C2 im Stadtteil Triana von den folgenden Punkten an und ab:

    • Linie 5: Haltestelle in der Calle López de Gomara und Ronda de Triana. Bringt Sie zur Puerta de Triana oder aber zum Prado de San Sebastián, verschiedenen Gegenden des Nervión-Viertels und den Stadtteil Santa Aurelia.
    • Linie 6: Haltestelle in der Ronda de Triana. Bringt Sie zur Gegend um Reina Mercedes oder aber zur Universitätsklinik Virgen Macarena.
    • Linie 40: Haltestelle in Álvar Núñez, San Jacinto, Pagés del Corro und Esperanza de Triana. Bringt Sie zur Plaza Magdalena (Stadtzentrum).
    • Linie 43: Hat verschiedene Haltestellen im ganzen Stadtteil Triana: in den Strassen Altozano, Castilla, Clara de Jesús Montero (genau gegenüber vom Hotel), Avenida de Coria, San Vicente de Paúl, Coruña, Ronda de los Tejares, Ronda de Trianaund Avenida Cristo de la Expiración. Bringt Sie zur Plaza Magdalena (Stadtzentrum).
    • Rundfahrtlinien C1 und C2: Beide Rundfahrtlinien haben Haltestellen in den Strassen Ronda de Triana und López de Gomara, und verbinden die folgenden Punkte der Stadt: Prado de San Sebastián, Bahnhof Santa Justa, Gegend um Macarena und Cartuja.
    • Rundfahrtlinien C3 und C4: Mit Haltestellen in den Strassen Pagés del Corro y Chapina, verbinden sie die folgenden Punkte der Stadt: Prado de San Sebastián, Osario, Macarena-Gegend und Puerta de Jerez (Stadtzentrum).

    Weitere Information: STÄDTISCHE TRANSPORTMITTEL SEVILLAS (TUSSAM)

  • Taxis

    Die dem Hotel nächsten Taxistände sind:

    • Calle Castilla, gegenüber der Plaza Chapina, einige Meter vom Hotel entfernt
    • Plaza Altozano, Ecke Calle San Jacinto
    • Calle Pagés del Corro, gegenüber des Finanzamt-Gebäudes

    Weitere Information: VEREINIGUNG "UNION SEVILLANA DEL TAXI" (SEVILLANISCHE TAXIUNION)

Stadtfeste

  • Umzug der Heiligen Drei Könige

    Findet am Nachmittag des 5. Januar statt. Sie können ihn in verschiedenen Strassen Trianas, in der Nähe des Hotels, vorbeiziehen sehen.

    Mehr Information HIER

  • Die sevillanische "Semana Santa" (Osterwoche)

    Die Semana Santa ist aus religiöser und kultureller Sicht eines der wichtigsten Ereignisse, die jedes Jahr in der Stadt stattfinden, und wir in den Monaten März oder April gefeiert. Während dieser Tage ziehen die Bruderschaften von ihren Diözesen zur Kathedrale und wieder zurück zu ihren ursprünglichen Tempeln. Fragen Sie an der Hotelrezeption nach den "Empfehlungen der Monte-Hotels zum Besuch der Semana Santa".

    Offizielle Webseite des Generalrats der Bruderschaften und Vereine Sevillas

    Nachrichten und Information über Bruderschaften und Vereine

  • Die "Feria de Abril" (Aprilmesse)

    Die "Feria de Abril" (Aprilmesse) findet im "Los Remedios"-Viertel statt. Unser Hotel befindet sich etwa 20 Minuten Fussweg vom Gelände der Aprilmesse entfernt.

    Mehr Information HIER

  • Das "Corpus Christi"-Fest (Fronleichnam)

    Es handelt sich um einen beweglichen Feiertag, der jedes Jahr auf ein anderes Datum fällt. In Sevilla wird beibehalten, dass der Feiertag stets ein Donnerstag ist, an dem eine Prozession von der Kathedrale aus durch das Stadtzentrum zieht.

    Mehr Information HIER

  • "La Velá de Santa Ana" (Santa-Ana-Feier)

    Wird jedes Jahr vom 21. bis zum 26. Juni gefeiert. Sie ist eine traditionelle Feier mit hoher Beteiligung, die einen Grossteil ihrer volkstümlichen Wurzeln beibehalten hat.

    Mehr Information HIER

  • Der 15. August in Sevilla

    An jedem 15. August zieht die Prozession der "Nuestra Señora de los Reyes" durch die Stadt, Schutzpatronin Sevillas und der Erzdiözese Sevillas. Der Festumzug beginnt um 8 Uhr morgens und seine Route um die Kathedrale dauert etwas mehr als eine Stunde.

    Mehr Information HIER

  • Die "Rocío"-Wallfahrt

    Eine der wichtigsten teilnehmenden Wallfahrer-Bruderschaften ist die "Hermandad del Triana."

    Mehr Information HIER

  • Der Flamenco

    Das Triana-Viertel wird als eine der Wiegen der Flamenco-Kunst angesehen.

    Mehr Information HIER

    Flamenco-Ambiente können Sie in folgenden Bars finden:

    • La Anselma - c/Pagés del Corro, 49
    • La Sonanta - Plaza de Chapina, ohne Hausnr.
    • El Rejoneo - c/Betis, 31
    • Lo Nuestro - c/Betis, 31
  • Die Keramik in Triana

    Die Töpferei und Keramik sind typische Kunsthandwerks-Produkte des Viertels, von weltweitem Ruhm.

    Bald können Sie das Keramik-Museum besuchen.

Gastronomie und Restaurants

  • Die Tapas

    Triana ist einer der besten Orte Sevillas zum Tapas-Essen. Die Tapa ist ein Aperitif, der in den Bars zu den Getränken serviert wird: kleine kulinarische Happen zum Mittag- oder Abendessen.

  • Der "Pescao frito" (frittierter Fisch)

    In der Stadt gibt es zahlreiche "Pescao frito"-Läden. Der Fisch wird in Packpapiertüten serviert, um ihn mit nach Hause zu nehmen, oder aber an einem Strassentisch, "Velador" genannt, zusammen mit einem beliebigen Getränk zu verzehren.

  • Sevillanische Gerichte

    Versäumen Sie es nicht, während Ihrem Besuch in unserer Stadt die vier Gerichte zu probieren, die wir ihnen empfehlen: Gazpacho, Ochsenschwanz, Spinat und Kabeljau mit Tomate.

  • Nachspeisen

    Wie schon bei den Gerichten erwähnt, dürfen Sie Sevilla auch nicht verlassen, ohne einige seiner Nachspeisen gekostet zu haben: Yemas de San Leandro, Pestiños und Torrijas.

  • Tapasbars in Triana
    • La Blanca Paloma - Pagés del Corro, 86
    • Las Golondrinas - Pagés del Corro, 76
    • Casa Cuesta - c/Castilla, 1
    • Taberna Sol y Sombra - c/Castilla, 151
    • Albariza - c/Betis, 6
    • El Faro de Triana - Plaza del Altozano, ohne Hausnr.
    • La Mantecá - Pages del Corro, 7
  • Restaurants in Triana
    • La Blanca Paloma - San Jacinto, 49
    • Casa Cuesta - c/Castilla, 1
    • Casa Manolo - San Jorge, 16
    • Taberna Sol y Sombra - c/Castilla, 151
    • Restaurante Victoria 8 - c/ Victoria, 8 (Seitenstrasse von Pagés del Corro)
    • Río Grande - c/Betis, 69
    • Albariza - c/Betis, 6

Schiffrundfahrten

Schiffrundfahrten auf dem Guadalquivir mit Abfahrt vom Kai des Paseo Marqués de Contadero, am Fuss des "Goldenen Turms".

Mehr Information HIER

Weitere interessante Links


Clara de Jesús Montero, 24, CP 41010, Sevilla - Spanien - Tel. +34 954 343 111 - Fax +34 954 343 328 - montetriana@hotelesmonte.com Verzeichnis |  Rechtlicher Hinweis
Hotel Monte Triana inscrito en el R.T.A. (Registro de Turismo de Andalucía, Consejería de Turismo, Comercio y Deporte) con número de registro H/SE/00788 // H 3*Ciudad.